Loxstedter Sagenweg 1 durch das östliche Gemeindegebiet, Streckenlänge ca. 28 km

Von Zwergen, Schätzen und Drachen

ACHTUNG: Wegen großer Umstrukturierung der Radwegebeschilderung durch den Landkreis - die Nordsee-Zeitung berichtete am 15. Juni 2016fehlen die Schilder an unseren Sagenwegen S1 und S2, sowie an unserem Rolliweg!

Man kann sich derzeit nicht auf die durchgehende Beschilderung verlassen! Das wird auch leider bis Mitte 2018 so bleiben. Erst dann wird die Radwegebeschilderung wieder verläßlich sein!

Bitte vor Fahrtantritt Routen ausdrucken und/oder Tracks herunterladen:

 

Zum Nachlesen: Informationen zu den Sagenwegen

Downloads:

Beschilderung_Logo_Sagenweg_1Der Sagenweg 1 ist mit dem nebenstehenden Logo in beide Fahrtrichtung ausgeschildert. Die erwähnten Sagen sind in Kurzform an den jeweiligen Stellen dargestellt.

Als Hilfsmittel zur besseren Orientierung dient der Ortsplan der Gemeinde Loxstedt, der im Zeitschriftenhandel, an Tankstellen, in vielen Gaststätten und im Rathaus erhältlich ist.

Sollten Sie auf Ihren Touren Veränderungen feststellen, freuen wir uns über entsprechende Hinweise.

Einkehrmöglichkeiten
Loxstedt: Marktstübchen, Bahnhofstr. 22, Tel.: 04744-820703
Bexhövede: Bexhöveder Hof, Lindenallee 79, Tel.: 04703-218
Stinstedt: Waidmannsruh, Ringstr. 45, Tel.: 04703-326

Wegen der jahreszeitlich wechselnden Öffnungszeiten wird empfohlen, vor Fahrtantritt telefonische Auskünfte einzuholen.

Illustration aus dem Buch 'Hake Betken siene Duven' mit freundlicher Genehmigung von Heide Gräfing-Refinger

Sagen:

  • Loxstedt, am Bahnhof - Galopp-Eisen und Flug-Eisen
  • Bexhövede, Dünenfähr - Die Zwerge bei Dünenfähr
  • Bexhövede, Dünenfähr - Das Zwergenkind
  • Bexhövede, Lindenallee - Unrecht Gut gedeihet nicht
  • Bexhövede, Lindenallee - Der Raubritter von Bexhövede
  • Bexhövede, Lindenallee - Die Glocken von Bexhövede
  • Bexhövede, Hosermühlen - Der Feldstein bei Bexhövede
  • Bexhövede, Hosermühlen - Jäger und Voss
  • Bexhövede, Junkernhose - Der Schatz im Keller
  • Donnern, Verlängerung Dorfstr. - Der Drachenstein bei Donnern
  • Düring, Leutnantsbrückenweg - Die Leutnantsbrücke in Düring
  • Düring, Lunestedter Str./Uhlandstr. - Arp von Düring

 

Logo TOURILOX blaue Schrift auf grünem und gelbem Grund mit 2 blauen Wellen

Die Route wurde ausgearbeitet und beschildert von TOURILOX e.V., www.tourilox.de

Die Sagen entstammen dem Buch 'Hake Betken siene Duven' - Das große Sagenbuch aus dem Land an Elb- und Wesermündung; Zusammengestellt von Eberhard Michael Iba; Grafische Gestaltung von Heide Gräfing-Refinger; Herausgegeben von den Männern vom Morgenstern, Bremerhaven 1993; ISBN 3-931771-16-4

Kurzfassung der Sagen: Dorothea Kokot-Schütz, Loxstedt